Rehabilitation für Post-Covid-Patienten

Muskelaufbau, Atemtraining, Traumabewältigung – nach einer schwerer verlaufenen CoronaInfektion, braucht der Körper gezielte Therapie. Rehabilitationsmaßnahmen helfen dabei wieder zurück zur alten Form zu finden.

Eine Covid-Erkrankung befällt zwar mehrheitlich die Lunge, kann aber durchaus auch andere Organe betreffen, je nachdem an, welchen ACE2-Rezeptoren im Körper das Virus angedockt hat. Es kann zu neurologischen Beeinträchtigungen ebenso kommen, wie zu psychischen Belastungen. Vielen geht es nicht gut, sie sind wie traumatisiert. Beobachtet wurde weiters, dass sich eine Corona-Infektion auch im Herz-Kreislauf-System breitmachen kann. Sogar vermeintlich leichte Verläufe haben bei manchen Spuren hinterlassen.

Kontakt

Ambulante Rehabilitation
in der Therme Wien Med

Montag – Freitag: ab 08.30 Uhr

Tel: +43-1-68009-9438
Fax: +43-1-68009-9192
E-Mail: reha@thermewienmed.at

Diese Website nutzt Cookies von Drittanbietern, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

VAMED Rehabilitation